Straßenleichtausbau Taching am See

Die Hochwasserschäden auf der Gemeindestraße von Taching nach Eging werden auf Höhe der Kneippanlage beseitigt. Die Vollsperrung wird ab dem 15.7.2020 beginnen und einige Tage andauern. Wir hoffen auf Verständnis und freuen uns, dass wir die Straße so bald wie möglich wieder öffnen können.

Die Zufahrten zum Ortsteil Buchberg werden bereits ab dem 20.7.2020 saniert. Wir hoffen auf Verständnis und bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Die Zufahrt Mauerham Mitte wird im Rahmen des Straßenleichtausbaus noch in diesem Jahr auf einer Länge von ca. 400 Metern komplett saniert.

Den genauen Baubeginn veröffentlichen wir hier, sobald er feststeht.

aktuelle Straßenarbeiten

Vollsperrung in Tengling

Ab Mitte September wird in Tengling die Staatstraße 2105 zwischen Bäckerei Wenig und Egart vollumfänglich saniert. Die Planungen stellten in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 16.7.20 mit Fragerecht der Bürger Herr Bambach vom staatlichen Bauamt und Frau Althammer vom Planungsbüro SAK fachkundig vor. Die Vollsperrung ist bereits ab der Kreuzung Tettenhausen und ab Wiesmühl ausgeschildert. Anlieger können bis zur Baustelle fahren.

Die unter der Straße liegende Kanalisation muss saniert werden. In Zuge der ohnehin erforderlichen Arbeiten an der Straße wird ein Radweg sowie im Bereich der Ortseinfahrt ein Fahrbahntrenner ergänzt. Zudem wird ein Fußgängerüberweg mit Ampel in Höhe der Pizzaria installiert.

Für die Anwohner wird während der Bauarbeiten stets ein Mitarbeiter der Baufirma als Ansprechpartner vor Ort sein. Sollten Sie als Anwohner Fragen oder Anliegen haben, können diese zeitnah direkt vor Ort besprochen werden. Bei weiteren Fragen oder Problemen helfen die Mitarbeiter im Rathaus in Waging sehr gerne weiter.