Vollsperrung der St2105 zwischen Taching und Tengling von 14.10. - 18.12.20

    Die Staatsstraße 2105 wird ab dem 14.10.2020 bis voraussichtlich 18.12.2020 voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken führen über Tettenhausen bzw. Palling und werden vom Staatlichen Bauamt Traunstein ausgeschildert.

    Auf Höhe des Feuerwehrhauses im Gemeindeteil Taching wird am dem kommenden Mittwoch, 14.10.20, eine Linksabbiegerspur errichtet, um den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Hieß es zunächst in einer Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts, die Bauarbeiten könnten wohl mit einer halbseitigen Sperrung durchgeführt werden, teilte das Staatliche Bauamt nun mit, dass die Bauarbeiten nur bei Vollsperrung gemacht werden. Die genaue Dauer für diesen Bereich der Sperrung konnte noch nicht mitgeteilt werden.

     

    Die Ortsdurchfahrt Tengling wird dann in der Folgewoche angegangen, voraussichtlich ab dem 26.10.20 wird zunächst die Seestraße in Richtung Strandbad Tengling für etwa 2 - 3 Wochen gesperrt sein, um den Kanal zu erneuern.

    Im Anschluss wird dann die Obere Dorfstraße, ausgehend von der Bäckerei Wenig hinauf aufgegraben, um das Kanal- und Leitungsnetz auf Stand zu bringen. Bis zum 18.12.20 wird die Baustelle dann soweit überdeckt, dass der Verkehr wieder fahren kann.

     

    Die Baustelle wird im zeitigen Frühjahr 2021 wieder aufgenommen. Entsprechende Informationen folgen.

    Alle Nachrichten