Bild Logo

Kindergarten und Kinderkrippe Tausendfüßler

Über uns
Der Träger
Geschichte
Das Team
Der Elternbeirat

Informationen
Das Beschreibungsraster
Die Kindergartenordnung

Qualität
Unsere Ziele
Der Kindergarten
Arbeit für die Kinder
Zusammenarbeit

Aktuelles
Rückblick 2016/2017
Eindrücke

Impressum
zurück zur Gemeinde

Bild Muster

Arbeit mit den Kindern und für die Kinder
 
Planung

Rahmenpläne sind eine Stoffsammlung zu bestimmten Themen (z. B. "Mit allen Sinnen") und umfassen einen längeren Zeitraum von ca. 2 Monaten. Sie beinhalten Anregungen für alle Erziehungsbereiche und geben ein Grundthema für die Arbeit mit den Kindern in diesem Zeitraum vor. Wochenpläne fixiert das Gruppenteam gemeinsam. Sie helfen das Rahmenplanthema zu strukturieren, lassen aber Raum für spontane Projekte.

Tagesablauf
7.15 - 8.00 Uhr

Bringzeit
Bild Tagesablauf1
__________________________________________________________________________________
bis ca. 10.00 Uhr

Freispielzeit in den Gruppen
Spielmöglichkeiten in den verschiedenen Bereichen der Gruppen und auch in den Funktionsräumen des Kindergartens, z.B. Puppen- und Bauecke, Traumzimmer, Kugelbad, Werkbank, Turnhalle
Bild Tagesablauf2
__________________________________________________________________________________
10.00 Uhr

gemeinsames Aufräumen und Morgenkreis mit allen Kindern der Gruppe
Bild Tagesablauf3
__________________________________________________________________________________
10.15 Uhr

gemeinsame Brotzeit
Bild Tagesablauf4
__________________________________________________________________________________
10.45 Uhr

Intensivzeit, es finden in der Gesamt- bzw. in Kleingruppen Angebote zu den verschiedenen Bildungs- und Erziehungsbereichen statt:
Sprachangebote, Lieder, Turnen, Bilderbuchbetrachtungen, Legegeschichten, Gespräche etc.
Bild Tagesablauf5
__________________________________________________________________________________
11.45 Uhr

Spiel im Garten, bzw. bei Schlechtwetter zweite Freispielzeit
Bild Tagesablauf6
__________________________________________________________________________________
ab 12.00 - 12.30 Uhr

gleitende Abholzeit der mittleren Gruppe
__________________________________________________________________________________
ab 12.30 Uhr

gleitende Abholzeit der langen Gruppe
die Kinder der langen Gruppe haben die Möglichkeit, ein zweites Mal Brotzeit zu machen
__________________________________________________________________________________

Je nach Angebot und aktuellem Anlass wird der Tagesablauf in den Gruppen geändert, z. B. durch Turnen, Vorschule, Geburtstagsfeier, Spaziergänge.

Vorbereitungszeit
In den pädagogischen Kernzeiten ist das Kindergartenpersonal nur für die Kinder da. Um die pädagogische Arbeit vorbereiten und planen zu können, wird vom Träger des Kindergartens jedem Mitglied des Teams Vorbereitungszeit gewährt. In diese Vorbereitungszeit gehören:
  • Reflexion und Planung der vorausgegangenen und kommenden Arbeit
  • Vorbereitung und Bereitstellung für Beschäftigungen mit den Kindern
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten, z. B. abwaschen, kehren usw.
  • Einkäufe und Besorgungen für den Kindergarten
  • Anleitungsgespräche mit den Praktikantinnen
  • Verwaltungsarbeiten
  • Elterngespräche
  • Austausch mit dem Träger, mit der Verwaltung mit den Fachdiensten
  • Lesen von Fachliteratur